Mammutheum® · Dr. Liegl Str. 35 · 83313 Scharam/Alzing
Tel: 08662/12120 · email: info@mammutheum.de

Weiter zur Website

Naturschule Kräuter u Holzfibel

 

 

Mammutfährte

Medizin der Steinzeit (Paläomedizin)

Umfasst nicht nur die Kräuterlehre, Anbau, Pflege und das schonende Trocknen, sondern auch  prähistorische, medizinisch-technische Verweise aus Grabungsbefunden. Es gibt wohl kaum jemanden der alles kennt und so müssen wir auch oft Abends am Holzherd Bücher wälzen. Nach langer Wanderung, die matten Füße in warmes Wasser mit Kräutern, ein warmer Trunk, das Knistern der Scheite....

 

 

 

 

 

Mehr, als nur einen Ausschnitt aus dem Kräuterbestand der Chiemgauer Alpenregion zu zeigen wird kaum möglich sein. Dennoch endeckt man immer wieder neues auch wenn das Alte manchmal einfach nicht mehr zu finden ist.Unsere Bergwelt birgt viele heimeliche Orte .Etwas Ruhe von unserer rastlosen Industriegesellschaft. Eine Begegnung mit der Welt der Pflanzen unserer Region!

Die Heilkräfte der Natur einsetzen ist so alt wie die Menschheit. Sich hineinversetzen in den Standort und in die Pflanze selbst, ist längst verlorenes Können. Erfahren und begreifen Sie nicht nur ihre Heilkräfte, sondern auch ihre Umweltnöte und Gefahren. Endlich nicht nur die Natur erfahren, die Zeichen, Aromen und den Geschmack verstehen, eigene Medizin herstellen, die Küche zur Zauberstätte alten Brauchtums zu verwandeln. Die Intuitionsfähigkeit ist seit Jahrzehnten unser  Thema.  Geschichten  lauschen und eine Tiefe, für das allumfassende  Zusammenspiel  der jahreszeitlichen Zyklen haben, dann wird die geistige Wahrnehmung mit dem Raum längst vergangener Zeiten erfüllt sein. Etwas wird bleiben, für immer nicht nur die Erinnerung an die Wunder der geheimnissvollen Plätze.

 

Achtung! Das hier vermittelte Wissen ist rein theoretischer Natur und beruht auf akademische Quellen und funktioniert zweifellos seit Jahrtausenden. Aus rechtlichen Gründen schließen wir jedoch die praktische Anwendung aus und verweisen auf die medizinisch rechtlichen Vorschriften der BRD. Übersetzt heißt das. Kein Südamerikanischer Medizinmann ist in Europa berechtigt zu heilen oder Tinkturen zu verabreichen, selbst wenn seine Erfolge noch so umwerfend sind. Die Anwendung des vermittelten Wissen erfolgt auf eigenes Risiko und nicht auf unsere Empfehlung. Eine entsprechende Erklärung ist vor der Teilnahme zu unterschreiben.